Aktuelles aus dem Verein


Soko "Wuff" 2020 - Krimiwanderung

Die Soko traf sich am Sonntag Vormittag und vorab - erfolgreich löste sie den Fall.

Nach kurzer und sehr gründlicher Einweisung durch die Generalstaatsanwältin, ging es in den Wald zum Tatort. Hierzu mussten wir den versteckten Hinweisen folgen. Am Tatort erschnüffelten wir - die Kommissare - den Namen des Opfers. Danach ging es weiter, die Kommissare mussten die Beteiligten des Falles erschnüffeln, die Frauchen und Herrchen einige Rätsel lösen, gemeinsam konnten wir den Täter überführen. Darauf gab es Leckerlis für uns und Kaffee und Kuchen für die Mitläufer am Ende unserer Leinen.

Danke, es war ein sehr schöner, ereignisreicher Lauf von Elf Freunden und 14 Frauchen und Herrchen.


Fontane Cup 2020 - Protzen

Tolles Tunier, erfolgreiche Teilnahme:
Fünf unserer Hundesportfreunde konnten beim Turnier des Hundesportvereins Hot Dogs ihr Können unter Beweis stellen. An zwei Tagen konnten wir einige Plätze und sogar Qualis sichern. Jette und Ute konnten im A0 und Second Chance an beiden Tagen einen ersten, einen zweiten und einen dritten Platz sammeln. Josi konnte auf ihrem ersten Turnier gleich eine Quali und einen 2. Platz in der A0 erkämpfen. Am Sonntag sammelten die beiden dann erste Erfahrungen in der A1. Diana und Phyllis waren an diesem Wochenende zum ersten Mal auf einem Turnier. Am Samstag lief es für die Beiden nicht ganz so gut und sie sammelten zwei Disqualifikationen. Dafür konnte Phyllis  am Sonntag direkt einen ersten und einen zweiten Platz in ihrer Klasse errennen. Amy und Hugo hatten mit Svenja tolle fehlerfreie Läufe am ganzen Wochenende. Doch leider reichte es aufgrund der starken Konkurenz in ihren Startklassen nicht für Platzierungen auf dem Treppchen.  Alles in allem ein toll organisiertes Turnier mit erfolgreichen Mensch-Hund-Teams aus unserem Verein.


2. Rheinsberger Kinder- und Jugendzeltlager

Wir wollen den Nachwuchs stärken. Wir laden Euch, zu uns nach Zühlen für ein verlängertes Wochenende mit Hunden, ein. Wir werden gemeinsam trainieren.

Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung, bitte nebenstehenden Flyer beachten.


Eindämmung der Corona Pandemie - Neustart II

Liebe Hundesportfreunde, 

das Warten hat ein Ende. Ab kommenden Samstag, den 06. Juni 2020 findet wieder das Welpen- und Junghundtraining statt. Die bestehenden Regeln sind  bis auf Widerruf gültig. Hier Abstand halten, kein Küchendienst, kein Aufenthalt im Vereinsgebäude, vorherige Anmeldung bei Euren Trainern bitte,  Eintragen in die Anwesenheitslisten,  Einhalten der  Hygieneregeln.
Wir freuen uns auf Euch.  Lasst es Euch gut gehen und wir sehen uns....
Der Vorstand


Eindämmung der Corona Pandemie - Neustart

Hallo Ihr Lieben,

am Samstag 16.05.2020 starten wir für Vereinsmitglieder mit den Trainingsgruppen Unterordnung und Agility. Die Zeiten bleiben wie zuvor.
Somit finden Welpen,-  Junghund- und Fährtengruppen vorerst nicht statt.
Wir bitten zudem , dass Ihr Euch vorher bei Euren Trainern anmeldet. Dies dient der gezielten Planung der Gruppengrößen und dem benötigten Platz. Meist besteht ja eine Whats App Gruppe. Meldet Ihr Euch nicht an, müssen wir darauf bestehen, dass Ihr allein danach trainiert.
Tragt Euch dann mit Eurem eigenem Kugelschreiber in die Anwesenheitslisten ein. Diese führt der Trainer mit sich.
Vor dem Training werdet Ihr nochmal auf die Hygieneregeln hingewiesen.
Diese sind: Geräte mit Einmalhandschuhe anfassen, selbständig Abstand wahren (also kein enges Geschnatter :-)) nach der Toilettennutzung diese selbständig säubern, kein Kaffee und Kuchenangebot, Aufenthalt lediglich für das wahrgenommene Training. Ihr entscheidet Euch freiwillig für diese Regeln, es ist ein Anfang.
Desinfektion, Papierhandtücher und Einmalhandschuhe werden vom Verein gestellt.

Diese Maßnahmen bestehen erstmal bis auf weiteres.

Wir hoffen, möglichst bald wieder viele von Euch gesund wiederzusehen und bei Fragen könnt Ihr Eure Trainer und den Vorstand selbstverständlich kontaktieren.
Bis dahin und viele Streicheleinheiten für Eure Wuffis.
Der Vorstand

!!!!!!!!!!!!!! Derzeit kein Gästetraining !!!!!!!!!!!!!!!!!


Eindämmung der Corona Pandemie

Hallo Sportfreunde,
Corona geht nicht an uns vorbei.
Öffentliche  Mitteilungen und Verordnungen veranlassen uns nach Beratung im Vorstand die Trainingszeiten aufzuheben  und zu verbieten.
Zusammenkünfte in Gruppen sind ab sofort
untersagt.
Die Sportstätte kann genutzt werden von den Vereinsmitgliedern aber nicht in Gruppen.

Die Trainer  werden gebeten, Ihre Gruppen abzusagen-Welpen und Junghunde.

Wir hoffen auf Verständnis für diese Entscheidungen durch den Vorstand.
Bei Veränderungen werden wir Euch entsprechend informieren.
Einen Zeitpunkt  können wir nicht festlegen.
Trotzdem  wünschen  wir Euch mit den Vierbeinern eine gute Zeit.

Liebe Grüße Melanie


Jahreshauptversammlung 2020

Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung
  • 2. Genehmigung des Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung
  • 3. Bericht des Vorstandes für 2019
  • 4. Bericht des Kassenwartes für 2019
  • 5. Bericht des Kassenprüfer für 2019
  • 6. Entlastung des Vorstandes
  • 7. Wahl des Wahleiters
  • 8. Wahl des Vorstandes
  • 9. Wahl der Kassenprüfer
  • 10. Termine 2020 – Sportplan
  • 11. Verschiedenes

Flutlichtpokal 2020

Das erste 2020er Highlight ist somit Geschichte. Am 11. Januar 2020 veranstalteten wir wieder unseren vereinsinternen Spaßpokal, in welchem es darum ging möglichst viele Punkte mit dem Hund zu sammeln. Wer seine Hausaufgaben gemacht hatte und gut mit seinem Hund im Team arbeiten kann, hatte gestern gute Chancen.
Der diesjährige Gewinner heißt Christian Köhler mit Emma! Auch hier herzlichen Glückwunsch nochmal allen Teilnehmern!